Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Speläologisches im Karstgebiet F - Velburg


Speläologisches rund um Velburg

Breitenwinner Höhle

König-Otto-Höhle / Schauhöhle

Höhlenburg Loch im Tal der Schwarzen Laber

Höhlen bei St. Wolfgang

Räuberhöhle und Tunnelhöhle am Schelmengraben

Speläologisches im Naabtal


Aus Gründen der Übersichtlichkeit wurde das gesamte Gebiet der "Fränkischen Alb" in 12 "Karstplateaus" von A bis M aufgeteilt. Die Einteilung nahm Rücksicht auf die Flußtäler und die geologischen Schichtgrenzen.

Das Karstgebiet F Velburg liegt, grob gesagt, zwischen Sinzing an der Donau im Süden, dann der Schwarzen Laaber aufwärts bis zu ihrer Quelle folgend in der Ortschaft Laber. Von dort geht es weiter nordwärts über das  "Schlenkental, ein Trockental, nach Pfeffertshofen. Die Westgrenze wird hier weiter, dem Ausstrich des Eisensandstein folgend, Richtung Pilsach. Von dort geht es ostwärts Richung Lauterhofen - Kastl. Die Vils bildet nun die Abgrenzung, ab Kallmünz die Naab. Es geht bis Regensburg, wo sie bei Mariaort in die Donau mündet. Die Fläche des Katastergebiets liegt bei 598 km².

Das Landschaftsbild wird im östlichen und mittleren Bereich durch die "Kuppenalb" geprägt, im Westen dominiert die "Flächenalb". 

Mit Stand 2014 (2007) kannte man im gesamten Gebiet 149 (141) Objekte. Es gibt eine Schauhöhle, die König-Otto-Höhle, die durch die Neuentdeckung der "Adventshalle" im Jahre 1972 durch Mitglieder der FHKF eine wesentliche Bereicherung erfahren hat. 

Längste Höhle ist die Breitenwinner Höhle, die auch eine herausragende Erforschungsgeschichte hat, die bis auf das Jahr 1535 zurückreicht. Ihr geht es wie einigen anderen bedeutenden Höhlen in der Umgebung: Sie ist heute praktisch unzugänglich, weil sie im Gelände des Truppenübungsplatzes Hohenfels liegt und kein Zugang gewährt wird.

Von besonderer Bedeutung ist die Höhlenburg Loch im Tal der Schwarzen Laaber, deren Besuch seit einiger Zeit leider verboten worden ist.


Literatur:

   

Links:

https://velburg.de/hp1/Startseite.htm

http://www.lhk-bayern.de/downloads/kati11.pdf Katastergebiet F

Speläologisches auf der Südlichen Frankenalb


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]