Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Alte Höhlenphotos


Photo auf einer Glasplatte aus der Breitenwinnerhöhle, Fränkische Alb, Photograph unbekannt, Aufnahmedatum unbekannt, Hülle zum alten Photo


Geschichte der Photographie

Kurze Geschichte der Photographie in den Bayrischen Alpen


Aus dem "umfangreichen photographischen Nachlaß" eines mir Unbekannten bekam ich von Herrn Werner Grethlein von den Nürnberger Altstadtfreunden im Dezember 2014 drei Glasplatten-Negative zugeschickt.

Was sollte ich damit tun? Bei mir aufheben? Das wäre wohl die schlechteste Lösung. Ich habe sie abgescannt, auch die Hülle um die Photos, denn sie ist selbst schon eine Kuriosität, und gebe sie weiter an das Bildarchiv der Forschungsgruppe Höhle-Karst-Franken in Nürnberg/Almoshof. Dies scheint mir die sinnvollste Lösung zu sein, da sie Dauerhaftigkeit verspricht.

Das Problem, das sich hier zeigt, hatten wir schon und wird immer wieder auftauchen: Wohin mit den alten Höhlenphotos?

Als ein Mitglied im Verein für Höhlenkunde in München hatte ich schon mehrfach mit dem photographischen Nachlaß unserer früheren Vereinsmitglieder zu tun. Mit Karl Theins und Edi Rauschers Bildern zum Beispiel. Sie ruhen jetzt in einem Schrank des Vereinsheims (nach seiner Auflösung, weil die Firma BMW das Gelände, wo es sich einmal befunden hat, nun selber nutzt) und keiner schaut sie im Grunde mehr an. Sind sie nicht beschriftet, dann kommt schnell der Punkt, daß man sie für wertlos erklären kann. Wenn sie sich nicht irgendwo wenigstens zuordnen lassen, dann sollte man sie nur bei einer sehr guten photographischen Qualität aufheben, ansonsten kann man sie auch gleich wegwerfen. Sie nehmen dann nur Platz ein und haben keine Bedeutung mehr.

Ganz anders steht es mit den zuordenbaren Photos. Sie sind wertvollste Zeitdokumente und jede Bemühung um ihre Erhaltung wert. Ein gutes Beispiel dafür sind die Bilder von Gustave Abel, die vom Landesverein für Höhlenkunde in Salzburg aufbewahrt werden. Sie sind hier in besten Händen und werden immer wieder verwendet.

Ein weiteres Bild aus der Breitenwinner Höhle

 

Ein Photo von Asal aus der Eisriesenwelt

Im Höhlenmuseum bei den Dachsteinhöhlen

 

Zeitdaten zur Höhlenphotographie:

Ältestes Foto der Welt von einer Höhle Südseite der KRONEHÖHLE (SH-57) im Winterstein / Sächsische Schweiz 1857 Aufgenommen von Carl Hermann Julius KRONE (*15.9.1827 in Breslau; + 27.9.1916 in Dresden) (gilt als hervorragender Pionier der Fotografie und Heimatforscher. ) Mitteilung Roland Winkelhöfer
Robinson Crusoe's Cave (Island of Juan Fernandez) 1860
 

Foto vom Höhleneingang mit Person, von Helsby & Co, Albumen silver print, 16x22,^cm

http://www.getty.edu/art/collection/objects/201948/helsby-
co-robinson-crusoe's-cave-island-of-juan-fernandez-1860/
Ältestes Foto der Welt in einer künstlichen Höhle Katakomben in Paris 1861-62 Aufgenommen von Nadar mit Hilfe von Bunsenbatterien https://www.metmuseum.org/art/
collection/search/286161
???? Slouper Höhle, Mährischer Karst 1863 Martin Kirz / möglicherweise machte dieser Photograph bereits ein paar Jahre früher ein Höhlenphoto mit Hilfe elektrischen Lichts, das er mit 60 großen Bunsenelementen erzeugtre mir liegt nur ein Text auf Tschechisch vor, den ich nicht lesen kann und Asal, Photographische Aufnahmen 36
Ältestes Foto der Welt in einer Höhle

/ ist umstritten

Blue John Caverns, GB 27. Januar 1865 Aufgenommen von Alfred Brothers, als Beleuchtung wurde ein Magnesiumdraht verwendet Chris Howes, The World's Earliest Underground Cave Photograph by Alfred Brothers F.R.A.S.
CAVE SCIENCE Vol. 12, No. 1,, March 1985
  Mammoth Cave, USA 1866 50 Stereoskopphotos von Charles Waldack, einem Berufsphotographen aus Cincinatti,
Beleuchtung Magnesiumbänder
Shaw 57
  Postojna, Slowenien 1867 5 Höhlenphotos durch Emil Mariot aus Graz aufgenommen Shaw 47
Robinson Crusoe's Cave, Chile 1874 Foto vom Höhleneingang mit 2 Personen,  https://www.loc.gov/item/2006687056/
Tiergartenloch am Dachstein,Waldbachursprung, Eingang zur Gschlösslkirche Koppenbrüllerhöhle,  1875 Friedrich Simony schleppte "die damals schwere, unförmige Kamera oftmals ins Hochgebirge und machte hervorragende Aufnahmen"  Greger, Leutner, Simony 102
  Slouperhöhle, Tschechien 1881 Martin Kriz benutzt erstmals elektrische Bogenlampen zum Photographiern, betrieben mit 10 Batterien Shaw 47, Kraus 272
  Hermannshöhle in Rübeland   Professor Müller aus Braunschweig photographiert mit Blitzlicht Kraus 272, Kyrle 13-28
  Höhlen in Triest   Sebastianutti & Benque photographieren mit Blitzlicht Kraus 273
  Adelsberger Grotte   Schäber photographiert mit Blitzlicht Kraus 273
  Dachstein, Österreich   Bock mit Hilfe von Blitzlicht Asal, Photographische Aufnahmen 36
  Salzburg, Österreich   Angermayer, F. Oedl Asal, Photographische Aufnahmen 36
Skocjanske jame (Schmidl-Grotte) 1893 Fotographische Aufnahme von slowenische Grottenarbeitern Abbildung in Mattes, Reisen 250
Geldloch im Ötscher 1901 Photos von den Innenräumen der Höhle von Eugen Berr. Aufgenommen wurde sie anläß von 2 Expeditionen in die Höhle der Universität Wien, durchgeführt von Berr und Hugo Hassinger. Gearbeitet wurde vom einem "Zeiss-Weitwinkel Nr. 5 und einer 18x24 cm Werner-Kamera der Fa. Lechner (W. Müller) in Wien". Einige Aufnahmen sind handkoloriert. Höhlenphotographie Anno 1901, Die Höhle 1-4/2015, S.134ff.
Eisriesenwelt, Salzburg, Öst 1912 Erste Lichtbilder von A.v.Mörk Klappacher, Haseke-Knapczyk, Salzburger Höhlenbuch Band 4, 1985, S. 202
  Carlsbad Caverns, New Mexico, USA 1915-1918 Erste Photographien vom Scenic Room und Big Room von Ray V. Davis
Photographien stimulierten stark das Interesse an der Höhle. 1923 erschienen die Bilder in der New York TimesFotoapparat aus dem Höhlenmuseum in Carlsbad
Webseite Carlsbad Caverns
Synchronblitzverschluß für Fotoapparate 1949 Artur Fischer erfindet dieses Gerät, um "seine Tochter in ihrem engen Kinderzimmer fotographieren zu können, ohne durch das damals übliche Blitzpulver des Atems beraubt zu werden oder gar den Dachstuhl in Brand zu setzen". (Faust 64). Er erbaut eine Fabrik für die Fabrikation der Geräte in seiner Heimatstadt Tumlingen und stellt exclusiv für Agfa Blitzgeräte her. Faust 64
Fotoausrüstung

Hermannshöhle in Rübeland

Museum

Nachkriegszeit

 

Frühe Höhlenphotographen im deutschsprachigen Raum:

- Abel, Gustave (Eisriesenwelt...)
- Asal (Eisriesenwelt..)
- Heimhuber (Sturmannshöhle..) https://www.fotohaus-heimhuber.de/
- Kyrle, Georg
- Simony, Friedrich
- Thein, Karl
- Treibs, Walter
- Vater, Klaus


Alle
nmal "alt". Inzwischen sind es ja auch schon die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts.

Jüngst bekam ich Bilder von Kurt Fiala vom 31. Juli 1955 vom Tablerloch in der Dürrenwand in Niederösterreich in die Hand - auch wertvolle Zeitzeugnisse. Wenn wir uns nicht darum kümmern, dann sind auch sie, wie so vieles andere, für immer verloren. Es wäre gut, wenn wir uns darum mehr kümmern würden, das bildliche Vermächtnis unserer "Ahnen". Der Begriff wurde ja leider sehr verhunzt durch den Nationalsozialismus mit seinem "Ahnenerbe". Aber auch das ist halt Teil der Vergangenheit, die gerne, seit Hegel, mit "Geschichte" bezeichnet wurde, die es aber nie gegeben hat. Alles sind nur "Geschichten".... (Odo Marquart).

Fotos Kurt Fiala

 


...wird fortgesetzt

 

Literatur:

Abel, Gustave
Asal, Alfred Photographische Aufnahmen in Höhlen, Die Höhle, München 1920, 36-38
Asal, Alfred Lichtbildaufnahmen in der Eisriesenwelt im Tennengebirge, Speläologische Monographien, Bd IV, 1926, S. 12-14
Baumgärtel, B. Über das Photographieren in unterirdischen Räumen, Geologische Rundschau, Bd. IV, 1913, S. 244-249
Faust, Gerrit Artur Fischers erste Erfindung, in: Kultur & Technik 1/2020, S. 64
Fruhwirth, Carl Photographieren in Höhlen
Gradenigo, S. La fotographia nelle grotte, in: L. V. Bertarelli und E. Boegan, Duemille grotte, Mailand 1926, 123-128
Greger, Walter, Leutner, Norbert Friedrich Simony als Karst- und Höhlenforscher - zu seinem 100. Geburtstag, Die Höhle 4-1996, 101-103
Guiraud, Annie, Howes, Chris, Crochet, Philippe Débuts de la photographie souterraine, SpéléOc N° 136, Page 11-15
Howes, Chris The World's Earliest Underground Cave Photograph by Alfred Brothers F.R.A.S.
CAVE SCIENCE Vol. 12, No. 1,, March 1985
Howes, Chris To photograph darkness - The history of underground and flash photography, 1989
Huber, Fritz Das Höhlenkataster des fränkischen Karstes, in: 
Johnsten, Frances Benjamin Mammoth cave by flash-light, Demorest's Family Magazine, Mammoth cave by flash=light : reprinted from Demorest’s Family Magazine
Karner, Pater Lambert Die Photographie im Dienste der Höhlenforschung, in: Wiener Photographische Blätter, IV. Jg. Juli 1897, Nr. 7, S. 180-182
Klappacher, Walter, Haseke-Knapczyk,  Harald Salzburger Höhlenbuch Band 4, 1985
Klappacher, Walter Gustave Abel - Sein Leben als Höhlenforscher und Fotograf, Die Höhle 1-4/2017 107-123
Kraus, Franz Höhlenkunde, Wien 1894
Kriz, Dr. Höhlenphotographie, Mittheilungen der Section für Höhlenkunde, Wien 1883, Nr. 2, S. 3ff.
Kyrle, Georg Blitzlichtphotographie in Höhlen, in: Speläologisches Jahrbuch 13-14, 1933, 
Lindenmayr, Franz Erdstallphotographie 3.0, Der Erdstall 42-2016, 109-112
Martel, Eduard La Photographie Souterraine, Laffitte Reprints 1903 http://www.worldcat.org/title/photographie-souterraine-par-e-a-martel/oclc/458179788
Mattes, Johannes Reisen ins Unterirdische, Wien Köln Weimar 2015 (S.233 Fotografie und die Veränderung der Wahrnehmung)
Müller, M. Über photographische Aufnahmen in dunklen Räumen bei Magnesium-Blitzbeleuchtung mit besonderer Anwendung auf die Hermannshöhle bei Rübeland, in: J.H. Kloos und M. Müller, Die Hermannshöhle bei Rübeland, Weimar 1889, 51-76
Oedl, F. Der Höhlenphotograph und seine Ausrüstung, Perutzmitteilungen, München 1922, Nr. 11, 14-17
Polland, R. Über das Photographieren in Höhlen, Photographische Rundschau 1914
Schmidt, H. Das Photographieren mit Blitzlicht, Halle 1910, 1-134
Shaw, Trevor History of Cave Science, Sydney Speleological Society 1992
Székely, Kinga The Beginning of Cave Photography in the Carparthian Basin, Proceedings of the ALCADI '92 International Conference on Speleo History, 1992, pp 109-112

Links:

http://www.showcaves.com/english/explain/Statistics/index.html

http://speleanhistory.kliebhan.de/mammoth-cave-by-flash-light

https://paristour1.com/blog/nadar-sheds-new-light-inside-the-paris-catacombs/

https://www.philippe-crochet.com/articles/details/313/spelunca-n-151

https://www.philippe-crochet.com/articles/details/124/speleoc-n-136

http://www.breker.com/eCatalogue/ / Alte Photoapparate

Höhlenphotographie


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]