Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

Landschaft und Höhlen der Schwäbischen Alb, D



Ostalb

Mittlere Schwäbische Alb

Westliche Schwäbische Alb

Zeittafel



Nach Meinung des Verfassers des Vorworts des 1971 erschienenen MERIAN-Hefts über die Schwäbische Alb ist sie ein "von der Natur nicht übermäßig gesegnetes Gebiet, das im weiland Königreich Württemberg gern als "Schwäbisch Sibirien" abgetan wurde". Es handele sich um eine "karge und herbe Landschaft". Stimmt das? Papier ist geduldig und kann ja nicht zurückhauen, wenn die darauf gedruckte Meinung auch schon weh tut.

Ich finde die Alb einfach schön, sofern ihr Landschaftsbild noch einigermaßen "heil" ist. Sie gehört zu den highlights Deutschlands.

Und nicht nur die Oberfläche ist sehens- und erlebenswert. Auch der Untergrund lockt, nicht erst seit heute. Die archäologischen Ausgrabungen haben faszinierende Kunstwerke in den Höhlen der Alb wieder zu Tage gebracht, die zu den ältesten der Menschheit gehören. Und neue Forschungen zeigen, daß es sowohl im Großen gewaltige Höhlensysteme dort zu entdecken gibt, als auch die Welt der Kleinformen Überwältigendes liefert - opalisierende Tropfsteinformen zum Beispiel.

Eine reizvolle Landschaft, heute an so manchem Punkt oft schon sehr überlaufen, dann aber auch wieder richtig einsam und verlassen. Man muß halt nur mal bei "schlechtem Wetter" raus, im Winter an einem Sonntagmorgen durchs Eselsburger Tal marschieren oder in einer Sturmnacht zur Falkensteiner Höhle gehen, dann kann man die Urfaszination dieser Gegend jenseits allen main streams spüren.

Probiert es - und ihr werdet, jenseits aller PS-Protzerei und Überlegenheitsphantasien, weil man z.B. gerade jemanden überholt hat, der gerade langsamer gefahren ist und dabei vielleicht mehr erlebt hat, erleben können, was Anselm Grün als "Angesteckt von der Schönheit" bezeichnet hat. "Durchlässigwerden" für das "ganz andere".



Auf der Alb bei Ulm / 2011


Unter der Blautopfoberfläche, Dez 2011


Literatur:

allgemein:

Albrecht, Rolf Höhlen, Felsen und Ruinen, Verlag E.+S. Fleischmann, Esslingen 1980
Bauer, Ernst Waldemar, Schönnamsgruber, Helmut Das große Buch der Schwäbischen Alb, Theiss-Verlag, 3. Auflage 2004, Stuttgart
Bauer, Ernst Waldemar, Enz-Meyer, Petra Hinter der blauen Mauer - Bilder von der Schwäbischen Alb, Theiss-Verlag, Stuttgart
Bauer, Ernst Waldemar Das große Buch der Schwäbischen Alb, THEISS-Verlag, Stuttgart 1988
Bomm, Manfred Mordloch - Ein Schwaben-Krimi, Gmeiner-Verlag, Meßkirch 2005
Buck, Dieter Radtouren Schwäbische Alb, Leinfelden-Echterdingen 2005
Buck, Dieter Wanderziel Westliche Alb, Silberburg-Verlag, Tübingen 2006
Feist, Joachim Reutlinger und Uracher Alb, Stuttgart 1984
Freier, Ute und Peter Wanderungen auf der Schwäbischen Alb, Bruckmann-Verlag München 1994
Grün, Anselm Buch der Sehnsucht, Herder-Verlag, Freiburg im Breisgau 2003
Herrmann, Friedrich Lautertal - Zwiefalter Alb - Laucherttal, Stuttgart 1985
Huth, T., Junker, B. Geotouristische Karte Nationaler GeoPark Schwäbische Alb mit Umgebung Erläuterungen, Freiburg im Breisgau 2003
Huth, Thomas Erlebnis Geologie, LGRB, Freiburg im Breisgau 2002
Kohlhepp, Bernd Heimatkunde Schwaben, cadeau, Hamburg 2009
Rosendahl, Wilfried, Junker, Baldur, Megerle, Andreas, Vogt, Joachim Wanderungen in die Erdgeschichte (18) Schwäbische Alb, pfeil-Verlag, München 2006
Scheytt, Stefan Im Land der Unbeirrbaren, natur 06/2014, S. 56-66
Schmidt, Werner Rundwanderungen Schwäbische Alb, Östlicher Teil, J. Fink Verlag Stuttgart 1966
Schwäbischer Alberverein e.V. Das große Wanderbuch der Schwäbischen Alb - 120 Wanderungen zwischen Küssaburg und Ries, Stuttgart 2005
Vogel, Thomas, Feist, Joachim Erlebnis Schwäbische Alb, Theiss-Verlag, Stuttgart

 

speläologisch:

Albrecht, Rolf Höhlen, Felsen und Ruinen, Verlag E.+S. Fleischmann, Esslingen 1980
Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Grabenstetten, hrsg. von Das Jahresheft 1995, Ausgabe anläßlich der 36. Jahrestagung des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher in Blaubeuren 1996
Binder, Hans Höhlen der Schwäbischen Alb, DRW-Verlag, Leinfelden-Echterdingen 1995
Binder, Hans (Schriftleitung) u.a. Karst und Höhle 1993, Karstlandschaft Schwäbische Ostalb, hrsg. vom Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. München 1993
Binder, Hans, Luz, Anke u. Hans Martin Schauhöhlen in Deutschland, Aegis Verlag, Ulm 1993
Binder, Hans Geschichte der Höhlenforschung auf der Schwäbischen Alb, in: KARST und HÖHLE 1994/95 Beiträge zur Geschichte der Karst- und Höhlenforschung in Deutschland (Teil 2), München 1996, S. 107ff.
Binder, Hans Höhlenführer Schwäbische Alb, Konrad Theiss Verlag, Stuttgart und Aalen 1977
Binder, Hans, Jantschke, Herbert Höhlenführer Schwäbische Alb, DRW, Leinfelden-Echterdingen, 7. Auflage, 2003
Bleich, K.E. Die Höhlenforschung auf der Schwäbischen Alb und ihre Aufgaben. (Mitt. Verband dt. Höhlen- und Karstforscher, 18. Jg., H 1/2; 1972
Meyer, Jürgen Wilde Höhlen, Grotten, Felsennester: 100 geheimnisvolle Hohlräume zwischen Alb und Donau, Oertel und Spörer-Verlag, 2011
Rosendahl, Gaelle und Wilfried Höhlenansichten der Schwäbischen Alb im Spiegel alter Ansichtskarten, Das Jahresheft Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Grabenstetten 1997/98, S. 68-83
Rosendahl, Wilfried Pleistozäne Hominidenreste aus Höhlen Südwestdeutschlands, Das Jahresheft Grbenstetten 1996, S. 21ff.

 

 


Links:

Schauhöhlen

Bären- und Karlshöhle

Charlottenhöhle
Gutenberger Höhlen (Gußmannshöhle und Gutenberger Höhle)
Hohler Fels
Kahlensteiner Höhle
Kolbinger Höhle
Laichinger Tiefenhöhle
Nebelhöhle
Olgahöhle
Schertelshöhle
Sontheimer Höhle
Wimsener Höhle
Zweifaltendorfer Höhle

Höhlenvereine:

Grabenstetten, Arge Höhle und Karst
Laichingen e.V., Höhlen- und Heimatverein
Ostalb/Kirchheim, Höhlenforschungsgruppe
Aachhöhle, Freunde de
Arge Blautopf
Höhlenforschungsgruppe Pfullingen
Kahlensteiner Höhlenverein
Höhlenverein Blaubeuren e.V.
Höhlen Forschungs Gruppe Pfullingen
Stuttgart ARGE Höhle und Karst
Höhlenkundlichen Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach e.V.

Allgemein speläologisch:

http://www.showcaves.com/german/de/region/SchwaebischeAlb.html

http://www.palaeo.de/edu/albriffe/

www.eiszeitkunst.de

Willkommen... | Museumsgesellschaft Schelklingen Verein für Heimatgeschichte e. V.

Allgemein:

http://www.schwaebischer-albverein.de/

http://www.erdgeschichte.de/www-geopark-schwaebische-alb-de/

Schwäbische Alb Infos

Die Schwäbische Alb und ihre Natur

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

GeoPark Schwäbische Alb

Schwäbische Alb

Urlaub: Schwäbische Alb, Wandern, Radfahren entlang der Donau, UNESCO GeoPark: Homepage

Die Schwäbische Alb in alten Ansichten

» Unterkünfte | albtips.de – Die Schwäbische Alb entdecken | Wandern, Radfahren, Wanderreiten und die Natur genießen rund um das Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Mythos Schwäbische Alb - Mittlere Schwäbische Alb - die Erlebnisregion für jung und alt

Aktuelles - Lauteracher Alb-Feld-Früchte

http://dotternhausen.albverein.eu/blaetter-des-schwaebischen-albvereins-online/


Literaturempfehlung

Die Schwäbische Alb, eine vielfältige Naturregion im Dreieck Stuttgart-Ulm-Bodensee, zeichnet sich durch ihre geschlossene Alblandschaft aus, die nur im Südosten vom wildromantischen Tal der Oberen Donau durchbrochen wird. Bedeutende Klöster, prachtvolle Kirchen, stolze Ritterburgen und herrschaftliche Schlösser bezeugen bis heute, dass die Schwäbische Alb auf eine reichhaltige und bedeutende Geschichte zurückblicken kann. Heute ist das Gebiet besonders bei den Freunden des Rad- und Wandersports beliebt, die hier hervorragende Bedingungen vorfinden. Das Reisehandbuch enthält wertvolle Tipps zur Freizeitgestaltung, liefert zahlreiche Hintergrundinformationen zur Landschaft und zur Geschichte und bietet einen umfangreichen Serviceteil mit Hinweisen zu Hotels, Pensionen, Restaurants und Cafés.
  Schrenk, Johann, 256 Seiten, 3. Auflage 2011, farbig, 15,90 €, 28,50 sFR, ISBN 978-3-89953-322-4
  Hier versandkostenfrei online innerhalb Deutschland bestellen:
  Reiseführer Schwäbische Alb

Schwäbische Alb MM-Wandern (1. Auflage 2016)

Bettina Forst, 244 Seiten, 1. Auflage 2016, farbig, 14,90 EUR (D), 15,40 EUR (A), 22,90 CHF,

ISBN 978-3-89953-983-7

Hier versandkostenfrei online innerhalb Deutschlands bestellen:

Schwäbische Alb MM-Wandern (1. Auflage 2016)

 

 


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]