Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

 

Bausteine zu einer Geschichte der "Höhlenkunst" aus dem deutschsprachigen Raum

Franz Lindenmayr

Steinheimer

 


Die Anregung zu dieser sehr kleinen und vollkommen unvollständigen Aufstellung kam von Carolina Shrewsbury, die für einen allgemeinen Artikel über "Höhlenkunst" für ein Fachbuch der Speläologie im Sommer 2001 ein paar Informationen von mir geliefert bekam. Ich habe einfach mal querbeet gesammelt und aufgelistet, was mir so schnell in die Hände fiel. Für Hinweise bin ich jederzeit aufgeschlossen. Es kann ja mal wieder ein Treffen von HÖREPSY zum Thema "Kunst und Höhle" stattfinden. Da wäre eine solche Sammlung eine nützliche Grundlage.

"Deutschsprachig" ist hier willkürlich, aber auch bewußt gewählt, weil sich politische Grenzen bekanntlich schnell wieder verschieben können, Sprachgrenzen gemeinsames erkennen lassen, aber halt auch abgrenzen.

    Ausstellungsort / Quelle
ca. 45000 v. Chr. Ältestes Höhlenkunstwerk der Welt, die "Venus" vom Hohlen Fels bei Schelklingen, Schwäbische Alb  
ca. 30000 v. Chr Älteste Höhlenmalerei Deutschlands (ein gelber Punkt auf einer Kalksteinplatte) gefunden im Hohlen Fels, Schwäbische Alb  
bis 10000 v. Chr Funde von Kunstwerken in Höhlen (der "Löwenmann" vom Stadel, Mammuts, Pferde, Bären in der Vogelherdhöhle, Geißenklösterle / Schwäbische Alb, Weinberghöhlen (die "Rote"), Klausenhöhle (Mammut auf Kalksteinplättchen) u.v.a. auf der Fränkischen Alb  
?? Steinbock mit Runeninschrift im Kleinen Schulerloch, Fränkische Alb (ursprünglich für steinzeitlich gehalten, wird heute stark angezweifelt)  
Mittelalter Höhlen kommen als Motive auf mittelalterlichen Altarbildern vor (gute Beispiele dafür werden im Diözesanmuseum in Freising gezeigt) St. Georg kämpft mit dem Drachen, Grablegung Christi auf Golgatha  
1497 "Eine Felsenhöhle", Albrecht Dürer, Aquarell  
1529 "Nackte allegorische Frauengestalt, Weisheit?" von Hans Baldung, (Die dunkle Seite der Liebe, Süddeutsche Zeitung Nr. 213, 16. September 2015, R 19) Alte Pinakothek, München
Renaissance Deutsche Herrscher kopieren ihre italienischen Vorbilder und bauen auch in ihre Schlösser Grotten ein, z.B. im Grottenhof der Residenz in München, Tropfstein aus Höhlen werden zum Bau verwendet  
1652 "Felsenhöhle mit Maultieren" von Guillam du Bois Staatliche Gemäldegalerie im Schloß von Mannheim
1654 Zwei Kupferstiche von der Baumannshöhle im Harz von Matthäus Merian  
1665 Höhlendarstellungen in Athanasius Kirchers "epochalem" Werk "Mundus subterraneus"  
1672 "Höhlenseige" in der Topographia Archiducatus Austriae Inferioris modernae, Blatt 138 "Die Strass über den Terz aus Österreich in Steyrmarch" Erhard, Holzmann 307
Zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts
  • Darstellung der Höhle erhält in Malerei, Graphik und Gartenkunst einen besonderen Stellenwert (Röder)
  • besonders bedeutsam: Caspar Wolf (Schweiz), Jakob Philipp Hackert, Karl Blechen, Karl Friedrich Schinkel, Caspar David Friedrich
 
1745 "Badende Mädchen vor der Grotte Egeria" und "Hirtenmädchen vor einer Felsengrotte" von Christian Wilh. Ernst Dietrich Schweriner Galerie
1747 Innenansicht der Lurgrotte Peggau, Zeichnung von Sebastian Rosenstingl, in: Hanschrift Joseph A. Nagel  
1747 Ansicht der Drachenhöhle bei Mixnitz, Stich Sebastian Rosenstingl  
1774 Kupferstich mit einer Außenansicht der Gaillenreuther Höhle, wahrscheinlich von J.A. Eisenmann, veröffentlicht in Esper, Ausführliche Nachricht von neuentdeckten Zoolithen, Nürnberg 1774, die erste topographische Abbildung einer fränkischen Höhle  
1775 "Felstunnel bei Tivoli" und "Felsengrotte und Wasserfall von Tivoli" von Philipp Hackert  
1776 Caspar Wolf malt den "Eingang zur westlichen Beatushöhle mit dem Efeubaum) Kunstmuseum Aargau
1777 Caspar Wolf "Blick aus dem Inneren der Beatushöhle auf den Thunersee", Öl auf Leinwand  
1780 "Höle bey Scharzfels wie sich solche von innen heraus nicht weit vom Eingange darstellet", Bisterzeichnung von Joh. Heinr. Ramberg Kestner-Museum, Hannover
1782 Angelica Kauffmann "Szene mit Miranda und Ferdinand", Gemälde nach Shakespeares "Der Sturm" (im Hintergrund ist ein Mann in einer Höhle zu sehen) Kauffmann, Oval - Zeno.org Österreichische Galerie
 
1784 G. H. Hergenröders Gemälde einer Höhle "in welcher die Bildsäulen der drei Grazien verehrt werden" Prehm'sches Kabinett in Frankfurt
1784 Imogen vor Bellarins Höhle von Jakob Philipp Hackert  
1784 Georg Melchior Kraus, Maler, schafft in Begleitung Goethes 2 mit Tusche lavierte Graphit-Kreidezeichnungen der Baumannshöhle  
1786 Stich von der "Grotte des Apollo in der Eremitage von Arlesheim" nach einer Aquatinta von G. F. Gmelin, herausgegeben von Chr. de Mechel  
1786 "Elmer Martinsloch", Kupferstich von Claude Niquet, Paris  
1787 "Szene in einer Höhle" von G.H. Hergen-Röder Nationalmuseum in Stockholm
1788 Angelika Kauffmann "Der trauernde Telemach mit Mentor auf der Insel der Kalypso  
1789 J.H.W. Tischbein, "Die Stärke des Mannes", Öl auf Leinwand  
1796 "Die Moggaster Höhle", farbiger Kupferstich in der Monographie von Johann Christian Rosenmüller  
  Bauer führt in seiner Arbeit 121 Kunstwerke auf, die in den nächsten 100 Jahren von Höhlen der Fränkischen Alb angefertigt wurden  
1797 Die Neptunsgrotte unterhalb Tivoli. Aquatintablatt von Wilhelm Friedrich Schlotterbeck nach einer Zeichnung von Jakob Philipp Hackert, herausgegeben von der CHalkographischen Gesellschaft zu Dessau Abb. in Erdmannsdorf 258
1800 Kupferstich von Schlemmer des Gaislochs, Fränkische Schweiz  
1803 Italienische Landschaft von Jakob Philipp Hackert  
1804.  Aeneas und Dido flüchten in eine Grotte von Jakob Philipp Hackert  
1806 2 Stiche von Carl Schleich jun. "Ansicht des Einganges zur Grotte Schulerloch" und "Grotte Schulerloch genannt", veröffentlicht in A.v.Riedl 1806, Tafelband, Blatt III   
1806 "Grotte auf Malta" von Louis Ducros Schloßgalerie Gotha
1807 "Große Scheuer", Stich von J.S. Baumeister, Heimatmuseum Ludwigsburg  
1807 "Heroische Landschaft mit dem hl. Georg" von Joseph Anton Koch Neue Pinakothek, München
1807-1810 Aquarell von Carl Heideloff "Große Scheuer am Rosenstein", Heimatmuseum Ludwigsburg  
nach 1808 "Das Große Schulerloch", Radierung von Heinrich Adam Original im Besitz des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg, Kupferstichkabinett
1809 Stich von August Seyffer (1744-1845) der Wimsener Höhle Abb. in Straub, Die Wimsener Höhle
um 1810 Aquarellierte Bleistiftzeichnung "Tempelraum" von Ludwig Neureuther vom Schulerloch  
um 1810 Kupferstich von Ludwig Richter von der Arnsteinhöhle / Sächsische Schweiz  
1811 "Daß berühmt Lugloch bei Semrian nahe bei Grätz, R. Kuss (?)  
1811 "Die Grotte am Leopoldinentempel", Gemälde von Albert Christoph Dies  
1812 "Die Tschingelhörner und das Martinsloch", Zeichnung von Hans C. Escher von der Linth  
1812 "Heroische Landschaft mit Regenbogen" von Joseph Anton Koch Neue Pinakothek, München
um 1812 "Grabmale alter Helden" von Caspar David Friedrich  
um 1813 "Höhle mit Grabmal (Das Grab des Arminius)" vom Caspar David Friedrich  
1813 Domenico Quaglio "Bild vom Klösterl im Donaudurchbruch"  Abbildung in Häck 183
1815 Dekoration für Mozarts Oper Die Zauberflöte von Karl Friedrich Thiele nach Schinkel, Eingang in die Halle des Palastes der König in der Nacht  
ab 1816 Erstellung der Vorlagen für die Radierungen als Zeichnungen im Gelände durch Carl August Richter und seinem Sohn Adrian Ludwig Richter (damals 13 Jahre alt) in der Sächsischen Schweiz, 1820 erschienen sie als "70 Mahlerische An- und Aussichten der Umgebung von Dresden in einem Kreise von sechs bis acht Meilen" und in "30 Mahlerische Ansichten.."herausgegeben von Christoph Arnold, Dresdner Verleger und Buchhändler Andersen, S.87
1817 Dekoration für Glucks Oper Alceste, Gewaltiges Felsmassiv mit Styx und Eingang in die Unterwelt von Karl Friedrich Schinkel  
1818 Felsentor von Karl-Friedrich Schinkel  
1820 Lithographie von Carl Heinzmann der Bärenhöhle bei Oberammergau, erste künstlerische Darstellung einer Höhle in den Bayerischen Alpen  
1824 Karl Blechen "Blick durch ein Felsentor auf eine Klosterruine" Berlin, Nationalgalerie
um 1826 Gemälde von Ernst Fries, Blaue Grotte auf Capri Abbildung in Süddeutsche Zeitung Nr. 228, Seite 29, 4. Oktober 2006
1828 Gemälde von Friedrich Ernst Haspel der Kirche in Anhausen, Hohenloher Ebene, mit Abbildung des Eingangs der Anhäuser Tuffhöhle  
1829 E. Fries "Amalfi" (Blick aus Tropfsteingrotte auf den Konvent mit Amalfi  
ab 1832 Friedrich Preller der Ältere, Zyklus mit Bildern aus der Odysee für das Römische Haus in Leipzig, zerstört im 2. Weltkrieg, Postkartenserie mit den Motiven existiert noch
- Die Tötung der Rinder des Helios
- Abzug aus der Höhle des Kyklopen Polyphem
- Odysseus in der Unterwelt und andrere
Das Goethezeitportal: Friedrich Preller: Odyssee-Landschaften
1832
Heinrich Bürkel "Räuberbande in den Abruzzen (Gefangennahme italienischer Briganten)" (1830/32)
Staatsgal.Regensburg,, Bayer.Staatsgemäldesammlungen
1832 Josef Schönherr, Die Martinswand bei Innsbruck, altaquarellierte Aquatinta, Sammlung Frank Stuttgart Verwendet im Prospekt für die Ausstellung "Prachtvoll illuminirt" im Museum Georg Schäfer, Schweinfurt, 2018
1835 Fried, Heinrich Jakob "Die blaue Grotte auf Capri" Kunsthalle Bremen
um 1835/40 "Betender Mönch in einer Felsenhöhle", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand Augsburg Privatbesitz
1836 Nebelhöhle und der Heimensteinhöhle, Schwäbische Alb, Stiche Mayer   
1836 Gemälde von Samuel Birmann, Höhle an der Laubegg, CH  
1837 Ältestes bekanntes Bild des Katerlochs bei Weiz von August Mandel  
um 1837 Harzhöhle von Caspar David Friedrich  
um 1837 Felsenhöhle von Caspar David Friedrich  
1838 Lithographie der Eiskapelle am Fuß des Watzmanns von Grünwedel  
1838 "Sikyon mit Parnaß" von Carl Rottmann Neue Pinakothek, München
1838 Kupferstich von Ludwig Richter der Steinkirche im Harz  
1839 "The Neeedle's Eye", Ludwig Richter, Öl auf Karton  
1839 "Kopaissee" von Carl Rottmann Neue Pinakothek, München
1839 "Empfang König Ottos von Griechenland in Athen" von Peter von ... Neue Pinakothek, München
1839 Darstellung der Heinzelmannshöhlen bei Bad Ems - gezeichnet von L. Becker, Lithographie von Christian Sommer  
vor 1839 Lithographie von F. Hegi "Milchhäuschen an Wetterlöchern" abgebildet in: Keller, Ferdinand,, Wetterlöcher und Windhöhlen, 1839
um 1840 "Das Katerloch", Aquarell von Joseph Kuwasseg  
um 1840 "Eishöhle bey Gems in Obersteyer" von Johann Tendler  
1840/45 "Mädchen vor der Grotte", Carl Spitzweg, Öl auf Papier Museum Georg Schäfer
Mitte des 19. Jahrhunderts Ölgemälde mit Höhlenbezug von Arno Böcklin (Drachen in einer Felsenschlucht) und Moritz von Schwind (Der Einsiedler führt Rosse zur Tränke, Einsiedler in einer Felsengrotte u.ä.), ausgestellt in der Münchner Schackgalerie  
1841 Vorhalle des Katerlochs, Lithographie von Josef Kuwasseg  
1841-1850 Drachenhöhle bei Mixnitz, Dom Lithographie von Josef Kuwasseg  
1841 "Eremit, Hühnchen bratend", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand Museum Georg Schäfer
1842 Eiskeller im Untersberg, Zeichnung von Hermann Barth vom 17. Juli, "welche den Eiskeller wenn auch nicht künstlerisch schön, doch ziemlich naturwahr wiedergibt", aufbewahrt im Museo Carolinum Augusteum Fugger, Eishöhlen, S. 61
1842 "Das Innere einer Gletscherhöhle im Karlseisfeld im December 1842" von Friedrich Simony Details o:31402 - Phaidra - Universität Wien
1843/45 "Schlafender alter Einsiedler", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand Museum Georg Schäfer
1845 5 getönte Bleistiftzeichnungen von Friedrich Simony (Almbergloch im Grundlseer Gebirge, Höhle im todten Ausseer Gebirge, Ausseer Gebirge 1845 - Zur Theorie und Höhlenbildung, Almbergloch B, Höhle auf dem Prielgebirge)  
um 1845 "Die erste Eisenbahn", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand Privatbesitz
um 1845/50 "Koboldspuk", Carl Spitzweg, Öl auf Holz Privatbesitz
1846 "Ein Spielmann bei einem Einsiedler" von Moritz von Schwindt Neue Pinakothek, München
1846 Eisbildungen in der Kolowrathhöhle, Tonlithographie von Leopold Rottmann und Georg Pezolt Erhard, Holzmann 316
um 1848 "Gnomen", Carl Spitzweg, Öl auf Holz Privatbesitz
1850 Aquarell "Speier der Liager bei Alt Ausseer" von einem unbekannten Salinenmaler  
um 1850 Radierung von J. Poppel nach einer Zeichnung von W. Scheuchzer
..\hoehlen\D\bayalpen\all_inn\inntal\inntal.htm
1851 Heinrich Bürkel "Amalfigrotte"
U.S. Returns Pictures of German Painter Heinrich Bürkel to Germany (February 10, 2006) | United States Diplomatic Mission
Bürkelgalerie in Pirmasens
1856/68 "Musizierender Einsiedler vor seiner Klause", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand
1858/1860 "Disputierende Mönche", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand
1860 "Kaiser Maximilian I in der Martinswand" von Moritz von Schwind, Öl auf Holz Oberes Belvedere, Wien (2018)
aus dem Kunsthistorischen Museum
um 1860 "Andacht" (Eremit in der Felsenkapelle), Calr Spitzweg, Öl auf Papier Privatbesitz
1868 "Wallfahrt nach Longeborgne" von Raphael Ritz, Öl auf Leinwand Kunstmuseum Sitten, CH http://museen-wallis.ch
1870 "Drachen in einer Felsenschlucht" von Arnold Böcklin München, Schack-Galerie
um 1870 "Der Geologe", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand Museum Georg Schäfer
um 1970/75 "Moosbewachsene Schlucht", Carl Spitzweg, Öl auf Leinwand Privatbesitz
1871 Franz Ittenbach "Ecce Agnus Dei", Ölbild (Madonna mit Jesuskind, das Kreuz und die Passionsblume haltend, links im Hintergrund Höhle mit Schäfchen davor) Privatbesitz
um 1875 "Der verliebte Einsiedler", Carl Spitzweg, Öl auf Holz
um 1875 "Weg in einer Felsenlandschaft", Carl Spitzweg, Öl auf Papier Privatbesitz
vor 1880 "Mineralog in einer Grotte" von Carl Spitzweg, Verkauf des Bildes durch den Maler an eine Frau Barlow Museum Georg Schäfer
um 1880 "Ein Feiertag in Schwaben", von der Tübinger Buchhandlung Fues verlegtes Schmuckblatt mit Darstellungen der Nebelhöhle  
1883 Kraushöhle - Zeichnung nach einer Aufnahme von Franz Kraus Kraus 
um 1880 Rekahöhlen ("Der Rieger'sche Bildercyklus aus den Rekahöhlen hat seinerzeit Aufsehen in allen Kunstausstellungen erregt wegen der prachtvollen Lichteffekte, die durchaus nicht übertrieben, sondern der Natur getreu nachgebildet wurden. Trotzdem hat Rieger keine Nachahmer gefunden."  Kraus 275
1891 "Höhlenwohnungen bei Jerusalem" von Eugen Bracht  
ca 1894 Ausblick von der Thorsteinhöhle auf den Hochschwab, von "Herrn Jirasek, dem Illustrator dieses Buches", abgedruckt in Kraus Kraus 276
1895 Osterleuchter in der Brüdergrotte, Lurgrotte Semriach, Ölmalerei von Adolf Mayer sen., 15. 2.  
1896 "Kaskadenklamm", Öl auf Leinwand, Adolf Mayer sen.  
1896 Darstellung der unterirdischen Gnadenkapelle in Mariastein, CH, in ESCHLE  
um 1899 "Katerloch bei Weiz, Abstieg in den Marteldom", Adolf Mayer sen.  
1900 Schulwandbild "Nebelhöhle" in der Reihe "Geographisches Charakterbilder aus Schwaben"  
1905 Tartarus in der Lurgrotte Semriach, Ölbild von Adolf Mayer sen.  
1906 Erste Höhlenfotos der Sturmannshöhle bei Obermaiselstein von Heimhuber  
Zeit vor dem 1. Weltkrieg Alexander von Mörk (Salzburg) Kohle- und Farbskizzen von Höhlen z.B. Posselt-Eisturm in der Eisriesenwelt, auch phantastische Visionen von Fabelwesen der Unterwelt  
1911 Kolowrathhöhle am Untersberg, Öl/Karton SMCA Inv.-Nr. 119/40
um 1913 "Blauer Eisturm", Öl auf Leinwand, Alexander von Mörk  
1920 "Felsenkloster im Rhonetal" von Eugen Bracht  
1925 "Buddha, The Conqueror" (Buddha in einer Höhle), Gemälde von Nicholas Roerich "Kunst aus dem Off"
1931 Darstellung eines Höhlenbären, eines Höhlenbärenjägers und seiner Frau für einen als Höhlenraum adaptierten Kellerraum im damaligen Höhlenmuseum Bad Aussee von Alois Feichtinger  
Zwischen den Weltkriegen Erste Blütezeit der Höhlenfotographie > Gustave Abel in Salzburg  
Nach dem 2. Weltkrieg Aufblühen der Höhlenfotographie, im Bereich der bayerischen Alpen u.a. betrieben durch Dr. Walter Treibs, Karl Thein, Willi Hermann u.a.  
um 1955 Karl Schmidt-Rottluff "Dünenkap", Aquarell und Tusche auf Bütten (ein Steilhang ist abgebildet, in dem ein rundes höhlenartiges Loch gähnt)  
1984 Strichzeichnungen von H. Zink von Räumen im Schulerloch, veröffentlicht in Gruber und Gruber  
Mai 1997 "Kunst und Höhle"-Ausstellung anläßlich der 37. Jahrestagung des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher in Garmisch-Partenkirchen, erster Versuch einer Gesamtschau zeitgenössischer Höhlenkunst auf deutschem Boden, Teilnehmer: Wigg Bäuml, Carolina Brook, Jochen Burk, Christian Höhne, Peter Hofmann, Brigitte Kohlbecher, Torsten Kohn, Franz Lindenmayr, Angela Lohre, Ursula Menne-Gebensleben, Anne Pincus, Peter Schneider  
Mai 2004 "Kunst und Höhle"-Ausstellung anläßlich der Jahrestagung des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher in Aschau
 
2004  Kunst und Höhle - eine Ausstellung im Freiraum München  
2010 Zeichnungen der Unteren Klause,der Mittleren Klause, der Klausennischen von B. Sztra Abbildungen in Miedaner et al. 2010, S. 186ff.
2011 Innenansicht der Rosenmüllershöhle bei Muggendorf in der Nördlichen Frankenalb
Federzeichnung von Ferdinand Leja zeigt Christian Rosenmüller, auf einem Querholz sitzend, wie er in die Höhle abgelassen wird
 

 

Literatur:

Andersen, Hans Christian Reise von Leipzig nach Dresden und in die Sächsische Schweiz, Hellerau-Verlag, Kleine Sächsiche Bibliothek 2, Dresden 1995
Auer, Alfred Beispiele der künstlerischen Darstellung von Höhlen im Ausseerland, Höhlenkundliche Mitteilungen des Vereins für Höhlenkunde in Obersteier, 1/1982, S. 6ff
Bauer, Karlheinz Alte Höhlenansichten der Fränkischen Alb, Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde, München 1967
Binder, Hans Höhlen der Schwäbischen Alb, Leinfelden-Echterdingen 1995
Bitterli, Thomas Höhlen der Region Basel - Laufen, Speläologisches Inventar der Schweiz Band III, Basel 1996
Bodin, Claudia Kunst aus dem Off: Nicholas Roerich, art März 2015, S.16f.
Brandes, Jürgen und Sibylle E.T. Compton, Bergverlag Rother, München 2007
Derungs, Kurt Augen der Alpen - Das Phänomen der Sonnenlöcher, edition amalia, Grenchen 2014
Erhard, Christian, Holzmann, Heinz Höhlen in Grafik und Malerei, in: Spötl, C., Plan, L., E. Christian (Hrsg.), Höhlen und Karst in Österreich. - Linz (Oberösterreichisches Landesmuseum): 307-322
Esper, Johann Friedrich Ausführliche Nachricht von neuentdeckten Zoolithen unbekannter vierfüsiger Thiere, und denen sie enthaltenden, so wie verschieden andern, denkwürdigen Grüften der Obergebürgischen Lande des Markgrafthums Bayreuth, Nürnberg 1774
Fugger, Eberhard Beobachtungen in den Eishöhlen des Untersberges bei Salzburg, Salzburg 1888
Gradmann, Eugen Die Kunst- und Altertumsdenkmale im Königreich Württemberg. Inventar Jagstkreis, 1. Hälfte. Esslingen Paul Neff Verl., 1907
Gruber und Gruber Das Große Schulerloch, Regensburg 1984
Häck, Bernhard Leben zwischen Klostermauern und Höhlen - Höhlen im Umfeld des Klösterls bei Kelheim, Karst und Höhle 2008-2010 Höhlen und Karsterscheinungen der Südlichen Frankenalb, München 2010
Kraus, Franz Höhlenkunde, Wien 1894
Lang, Hans Dietrich Der Geologe bzw. der Mineraloge des Malers CARL SPITZWEG, Z.Deutsch.Geol.Ges. Band 125, S. 5-10, Hannover 1974
Laumanns, Michael 4. Tabelle 3: Höhlenansichten in Deutschland bis 1850, in:  Tabellarische Übersichten zur Geschichte der Höhlenforschung in Deutschland - Höhlenpläne, Höhlenansichten und höhlenkundliche Vereinigungen, Geschichte der Karst- und Höhlenforschung in Deutschland (Teil 2), München 1996
Lindenmayr, Franz Ausstellung: Kunst und Höhle, Der Schlaz 82, Juni 1996
Lindenmayr, Franz Zeitgenössische Kunst und Höhle, in: Kunst und Höhle, Tagungsmappe 1997, Arbeitskreis Höhle, Religion und Psyche, hrsg. von Gabi und Peter Hofmann, Münche 1997
Miedaner, Helmut, Mikeska, Detlef, Trappe, Martin Die Klausenhöhlen bei Essing, Karst und Höhle 2008-2010 Höhlen und Karsterscheinungen der Südlichen Frankenalb, München 2010
ohne Verfasserangabe Reise ins unterirdische Italien - Grotten und Höhlen in der Goethezeit - Ausstellungskatalog, Info-Verlag Karlsruhe 2002
Röder, Sabine Höhlenfaszination in der Kunst um 1800, Druckhaus Arns, Remscheid, ohne Jahresangabe
Schaffer, Nikolaus Alexander von Mörk 1887 - 1914, Monographische Reihe zur Salzburger Kunst Band 5, Salzburg 1987
Schneider, Peter Eugen Bracht, 1842 - 1921 - Landschaftsmaler im wilhelminischen Kaiserreich, Jahresbericht der Höhlenforschergruppe Rhein-Main, 14, 1992, S. 18-21
Schneider, Peter Der Höhlenmaler Georg Heinrich Hergenröder (1736-1799), Jahresbericht der Höhlenforschergruppe Rhein-Main, 10 1988, S. 98-111
Steinheimer, Frank Höhlenimpressionen, in: Die Moggaster Höhle, Karst und Höhle 1998/99, München 2000, S. 121 ff.
Straub, Rainer Die Wimsener Höhle, Thorbecke Verlag, Ostfildern 2013
Weiss, Thomas, hrsg. von Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff - Kunsthistorisches Journal einer fürstlichen Bildungsreise nach Italien 1765/66, Kataloge und Schriften der Kulturstiftung Dessau Wörlitz, Band 12, Deutsche Kunstverlag München Berlin 2001

 

 

 

Links:

Georg Heinrich Hergenröder (1736-1799) | Offenbach.de

Das Goethezeitportal: Friedrich Preller: Odyssee-Landschaften


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]