Franz Lindenmayr / Mensch und Höhle

HÖREPSY 2020

voraussichtlich Mai 2020 im DAV-Haus Hammer


Blick von der Hütte zum Wendelstein


Das letzte HÖREPSY-Treffen, 2019 in Himmelried in der Schweiz, war so erfolgreich, daß alle einfach Lust haben, weiterzumachen. Nach dem bewährten Prinzip immer wieder den Ort und den Organisator zu wechseln, bin ich einmal wieder dran. Jüngst haben wir ein kleines Höhlenforschertreffen im Haus Hammer durchgeführt und waren begeistert. Eine Prachtlage, direkte Anfahrt mit dem Fahrzeug möglich, sogar mit dem Zug, ein komfortables und in Schuß gehaltenes Haus, eine Selbstversorgerküche und Nebenräume, die wir für die Vorträge nutzen können. Bei unserer Gebietskenntnis ist es möglich, auch natürliche und künstliche Höhlen aufzusuchen.

Wer Interesse hat, auch einmal mitzumachen, der sich ja bei mir melden. Gesucht sind  vor allem Personen, die etwas beitragen können, sei das nun ein Vortrag über ein Thema aus dem Bereich "Mensch und Höhle", oder etwas anderes.

> FLINDENMAYR@gmail.com

Vorgesehene Themen:

- Nichts und Höhle

- Die Gräserhöhle im Tessin (und was die mit Hermann Hesse zu tun hat)

- Carl Spitzweg und die Höhle

 

 

     
     

Literatur:

   

Links:

https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/haus-hammer

Höhle-Religion-Psyche / ein kurzer historischer Abriß

 


[ Index ] [ Englisch version ] [ Höhlen und Höhlengebiete ] [ Kunst ]
[ HöRePsy ] [ Höhlenschutz ] [ VHM ] [ Veranstaltungen ] [ Links ]